Über mich

Adressen erfassen, Datenrecherche, Serienbriefe gestalten ist meine Leidenschaft. 

Der neue Begriff heißt doch heut zu Tage nur Outsourcing. Früher gab es in jedem Büro sehr viele Sekretärinnen / Sekretäre. Doch heutzutage gibt es das nicht mehr. Alles muss ausgelagert werden oder billiger sein als vorher. 

Und von der Zeit, da darf man gar nicht reden, und das war meine Initiative mich selbständig zu machen. Als ausgelernte Verwaltungsfachangestellte bin ich schon mehrere Jahre im kaufmännischen Bereich tätig. Die Arbeit hat mir zwar in dieser Zeit immer viel Spaß gemacht, doch irgendwie war es nicht, dass, was ich wollte. Ich wollte schon immer frei sein und mein eigener Chef. Ich wollte spontane Ideen umsetzen und einfach das tun was ich wollte. Und so gründete ich 2014 mein eigenes kleines Schreibbüro und entdeckte dort das Berufsfeld der virtuellen Assistenz. Schnell merkte ich das mir dieser Bereich sehr am Herzen liegt. Ich wollte nicht gleich zu Beginn reich werden, nein mir lag am Herzen die Menschen, mit denen ich zusammenarbeiten wollte, ihnen zu helfen und glücklich zu machen. 

Das war mein oberstes Ziel. Mit meinem kleinen Schreibbüro und die Tätigkeit als virtuelle Assistenz arbeite ich mich in die vorgegeben Aufgabenbereiche ein und fertige die Ergebnisse für Sie. 

Treten Sie näher und lassen Sie sich begeistern.

Ihre Severine Fischer